FREIES MUSEUM BERLIN

 Informationen zu kommenden Veranstaltung

 

Vernissage der Comicausstellung

»Burn Out« & »Lauter leben!«

am

11.September 2014 um 19 Uhr

 

 

In einer gemeinsamen Schau stellen sich zwei Berliner Comic-Newcomer vor:        Mikkel Sommer, dänischer Comic-Autor, zeigt Werke aus seinem Krimi »Burn Out«. Mikael Ross zeichnete zu dem Szenario von Nicolas Wouters
die Graphic Novel »Lauter Leben!«, die u.a. die Berliner Hausbesetzerszene der 80er-Jahre thematisiert.

Die Ausstellung präsentiert Skizzen, Originalseiten und Drucke der Künstler.

Ausstellungsdauer: 12. bis 28. September 2014
Weitere Info unter www.avant-verlag.de

 


 Aktuelle Ausstellung bis Ende September

LET'S FIX IT!

 


Liebe Freunde des Freien Museum Berlin,

am Freitag, den 01.08.2014 ab 19 Uhr eröffnen wir das Ausstellungsprojekt

LET'S FIX IT!

mit den Künstlern

Cox Parrow, ter Hell, Gió di Sera, Axel Pahlavi, Mimmo Catania, Nicholas Kashian, Erdoğan Zümrütoğlu und Christian Schmidt-Chemnitzer.

Ab 21 Uhr wirft das Hinterhofkino des Contravision Filmfestivals Kurzfilme auf die Leinwand und Würste auf den Grill.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und eine spannende Sommernacht...

 


Allgemeine Infos zum FMB

FREIES MUSEUM BERLIN c/o Lawyers for the Arts e.V.

Bülowstr.90 / 10783 Berlin

office@freies-museum.com

www.freies-museum.com

www.facebook.com/FreiesMuseumBerlin

Phone +49 (0) 30 767 42 670

Öffnungszeiten:

Di-Sa 12 -19 Uhr, So 15 - 18 Uhr

Eintritt frei

Führungen in Deutsch, Französisch und Spanisch nach telef. Vereinbarung

Rollstuhlgeeignet

Verkehrsanbindung:

U1 - Station Kurfürstenstrasse

U2 / M19 / M48 / M85 / 106 / 187 - Station Bülowstrasse